Buch `em! Das Auktionshaus oder der Kunsthändler lieferten wenig oder gar keine bestätigenden Beweise in Form von Unterlagen für diesen Gegenstand. Dethomas engagierte Sowohl aus seinem gesellschaftlichen Umfeld als auch sonst unauffällige Charaktere aus dem urbanen Leben, suchte nach Besonderheiten des Aussehens, die die sozialen Fassaden des Fin de siécle verrieten. [21] Nachdem Dethomas 1891 während eines Umzugs nach Montmartre die Bindungen zu seinen bürgerlichen Ansprüchen gekappt hatte, trat er in die Fußstapfen seiner Mentoren, hungrig nach einem authentischen Ausdruck des menschlichen Zustands unter den täglichen Kämpfen der städtischen Armen. [22] «Seine Charaktere sind alle Schurken», scherzte Degas. [23] Zwei solcher «Schurken» würden ein bemerkenswertes Leben führen, nicht zuletzt aufgrund ihrer Verbindung mit Dethomas. Im Juni 1894 engagierte sich das Künstlermodel Suzanne Després romantisch mit Dethomas und spielte einige Jahre in seiner Kunst eine herausragende Rolle, später wurde sie eine berühmte Schauspielerin und Ehefrau des Theaterregisseurs Lugné-Poe. [24] Bevor sie Picasso 1904 traf, modellierte Fernande Olivier auch für Dethomas mit einer gewissen Regelmäßigkeit, ihre Memoiren zeichneten ein lebendiges Bild ihrer Zeit in Dethomas` Atelier: Es ist traurig zu sehen, dass DOYLE Sotheby es blind kopierte und daher durch den Ruf dieses Auktionshauses kontaminiert war. Die Kontamination hätte sich noch mehr ausbreiten können, aber zum Glück schaut die Patrouille zu. Da er die Qualität von Maxime Olds Werk kannte, war es unvermeidlich, dass dieses Möbel ein Betrug war, und noch beleidigender, dass es unter seinem Namen auf dem Markt gehalten wurde, was den Namen und den Ruf dieses Künstlers verschmutzte. Da unsere Art, auf den Fehler der Zuschreibung durch Auktionshäuser hinzuweisen, einigen weh tut, wird dieser Artikel daher bei einer Auktion als » REAL FAKE » bezeichnet! Hallo, Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob dieser Schreibtisch eine schlechte Replik eines Modells ist, das ich kenne.

Und ich bin in der Tat auf das Schreibtischmodell 1024 in meinen Archiven gestoßen, und es ist sicherlich nicht es, also zu versichern, dass dies definitiv eine Replik ist, die fälschlicherweise dokumentiert und schlecht nachgebildet wird. Was den Sessel betrifft, so wäre mein Vater in die andere Richtung gelaufen, wenn er einem so schändlichen, talentlosen Möbelstück gegenübergestellt worden wäre. Es ist das komplette Gegenteil seiner Arbeit. In den letzten Jahren von Toulouse-Lautrecs Abstieg in den ausgewachsenen Alkoholismus ließ Dethomas selten seine Seite verlassen und eskortierte ihn oft nach langen Trinksitzungen in sein Haus in Montmartre. [68] Die beiden verbrachten viele Stunden damit, in Henris letztem Pariser Studio an der Avenue Frochot zu arbeiten und zu reden, manchmal teilten sie die gleichen Modelle, und dethomas versuchte immer, das Gespräch vom Thema Alkohol wegzulenken. [69] Henris zunehmend unberechenbares Verhalten begann, sowohl seiner Familie als auch seinen Freunden seinen Tribut zu zollen.

Síguenos en nuestras redes Sociales
Categorías:

Abrir chat
1
Hola! ¿En que te puedo ayudar?
Hola! :D ¿En que te puedo ayudar? Es un gusto para nosotros ser parte de tu solución.. :D